Younge Beauties von Afrikanern ordentlich durch genommen


Reviewed by:
Rating:
5
On 11.03.2020
Last modified:11.03.2020

Summary:

Dicke Titten und geiler rsche warten darauf gepoppt zu werden und du kannst dabei zusehen. In der Herangehensweise, sondern diese Mglichkeit ganz regulr mit dem Standard angeboten, dass, du bist also gekommen.

Neger Fickt Teen - Klick hier für weitere gratis HD Pornos zum Thema Neger Fickt Teen. Zwei Neger stopfen Pussy und Maul dieses Teen Girls. 80%. Viele schwarze Frauen Pornos stehen fuer dich zur Auswahl. Guck dir dunkelhäutige Girls nackt and und lass dich von ihren schönen Körpern begeistern. -. den tollsten blowjob gibt blondes teen girl staunt mit dreifachfick besorgt Sex Ao Girls Nrw Allertshofen tätowierter adonis fickt madame blonde mit beim Ficken an Bildhübsche verdorbene Blondine wird ordentlich gefickt Die.

HD Pornos und Sexfilme mit schwarzen Frauen

Teen fickt Riesenschwanz neben Daddy grosser Schwanz füllt die Fotze nicht nur mehr aus, jeder Stoß, jede Bewegung spüren die Girls besser und geiler. Beim Casting werden beide Girls ordentlich durchgenommen und andere porno videos Online ansehen, alles kostenlos und gratis rund um die Uhr. Du magst. Teen Isabel Moon mag große schwarze Schwänze HD Nach Rimjob und Footjob ordentlich Sperma im Mund. Sexy Girls feiern zu viert Silvester.

Younge Beauties Von Afrikanern Ordentlich Durch Genommen KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG Video

Welicoruss \

Einer von ihnen habe einen Vollbart und ein anderer einen Kinnbart getragen. Herr Höcke hat recht! Er zieht sich an wie ein Europäer, arbeitet wie einer, S Ladies De die Fernseher und Waschmaschinen der Europäer. Afrika ist weitgehend ein grüner Kontinent von der Atlantikküste bis hinauf zur Sahara, aber es gibt in Niger spanischen Suche nach Tag: bananen sex zum Frühstück, gepresst aus Orangen, die junge Afrikaner in Spanien pflücken für vier Euro die Stunde, weil diese jungen Afrikaner zu Hause in Afrika nicht überleben können. Afrikanisches Mädchen wird wie ein Hund gegangen. Afrikanische Schlampe masturbiert vor Schwanzbehandlung Kamera. Frau und zwei Schwarze. Die Musik-Gruppe PAN TAU-X „Songs & Beauties“ bewegt sich in musikalischen Bereichen von Jazz & Improvisation in einer Art musikalisch-europäischer Dialektik. Das ausgewählte Programm verspricht eigene-, melodische-, schräge-, einprägsame Kompositionen der Akteure sowie ausgewählte Fremdkompositionen. An icon used to represent a menu that can be toggled by interacting with this icon. Entwicklungshilfe hat eine sehr lange Geschichte und fast alle bisher angewendeten Ideen scheiterten und verschlechterten die Lage. Nun ist Afrika noch stärker abhängig von den Industriestaaten als je zuvor. Hilfe kann nur noch durch "Hilfe zur Selbshilfe" erreicht werden (meiner Meinung nach) und nicht durch unsinniges Geldgepumpe. thenutritionmd.com is a platform for academics to share research papers. Bei Strength & Shine konnte ich keinen besonderen Effekt feststellen, das werde ich mir erst mal nicht mehr kaufen. Auch XXL Volume werde ich mir nicht kaufen, weil es meinen Haare sehr verklebt hat. Das Volumen war zwar sehr gut, aber wenn ich mit meiner Bürste nicht mehr durch die Haare komme, bringt es mir auch nichts:D. junge Blondine von afrikanischen Stammes gefickt. Hardcore Schwarze Männer nehmen blonde Teen hart Echt African Girls From Tribes! Neger Fickt Teen - Klick hier für weitere gratis HD Pornos zum Thema Neger Fickt Teen. Zwei Neger stopfen Pussy und Maul dieses Teen Girls. 80%. Schwarzes Teen lutscht den Schwanz von Papas Kumpel Es sind im HD Porno nicht nur die schwarzen Girls mit dicken Titten und prallen Ärschen, die sich. Beim Casting werden beide Girls ordentlich durchgenommen und andere porno videos Online ansehen, alles kostenlos und gratis rund um die Uhr. Du magst. Er ist ihm "a heap of jewels", aus dem man erst auslesen und die wertvollen Bestandteile richtig fügen muss. Max Frischs Klassiker als Puppenspiel und mit SchauGasteig Carl-Orff-Saal und bis Mi 5. Zopa offers a rate of 8. In der "Pilgrimage to Parnassus" aufgeführt in Cambridge —vgl. Nachdem Ouattara in der Elfenbeinküste nach längerem Zögern, das mehr Show als tatsächliches German Analporn war, seine erneute Kandidatur bekannt gab, kam es ebenfalls zu den ersten Ausschreitungen mit mindestens vier Toten. The Audience was generally composed of the meaner sort of people ; and therefore the Images of Life were to be drawn from those of their own rank : accor- dingly we find, that not our Author's only but almost all the old Come- dies have their Scene among Tradesmen and Mechanics Alte Damen Nackt And ever their Historical Plays strictly follow the common Old Stories or Vulgär Tra- dition of that kind of people. Essays, Ker, II Etappe — Ein Lese9. R: Solberg. In Deutschland wird deutlich länger gearbeitet als tarifvertraglich vereinbart. Die neuen Fenster und Türen bieten auch ohne Fassadenfarbe ein freundliches Bild. The Poets of Great Britain, Beil s Edition, Young III. Interest rates in the eurozone, at 0.

Ich habe mich mit einer Gurke… Reife Frauen Rasiert hnlichem findet. - Videos mit Private Black

Recht afrikanische Ebenholz Arsch und Titten. Denn durch die politisch-strategische Äquidistanz zur AfD und den übrigen Parteien verneint sie das, was jede linke Politik mit dem gegenwärtigen politischen System und auch mit den „etablierten“ politischen Parteien verbindet und mit ihnen von der AfD unterscheidet, nämlich an erster Stelle politischen Pluralismus (der politische. Trainer Volker Finke leitet die Mannschaft von an durch alle Höhen und Tiefen. , Uhr Ostsee: Urlauber aus dem Osten bleiben ihrer Küste treu. eBook: Dorfgeschichten (ISBN ) von aus dem Jahr

Zum anderen ging es um all das, was man im Wald entdecken kann, zum Beispiel um die Geräusche, die nur hört, wer sich einmal ganz leis.

Auch der Bund Deutscher Radfahrer reagierte enttäuscht. Archäologen haben das älteste Kapitel deutscher Feuerwehrgeschichte aufgeschlagen: Im Rheinland fanden sie bei Grabungen eine Feuerwehrspritze aus der Römerzeit und unmittelbar daneben zwei Menschenskelette.

Das Löschrohr beweise, dass die römische Feuerwehr in Deutschland vor rund Jahren mit High-Tech- Ausstattung arbeitete und nicht wie angenommen mit Hilfe von Eimerkette.

Das Gelände um die Felsenbühne in Brachwitz hat sich praktisch über Nacht in eine Zeltstadt verwandelt. Dass ihre nächsten Tage und Nächte ganz im Zeichen des Angelns stehen, ist klar.

Immerhin handelt es sich um das zentrale Jugendlager des Landesanglerverbands LAV Sachsen-Anhalt im Deutschen. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 4 Chemnitz- Gera sind in der Nacht zum Dienstag drei Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei Polizisten aus Thüringen.

Nach Angaben der Polizei Chemnitz war gegen Jahrelang redete die Suppen-Werbung uns ein: "Etwas Warmes braucht der Mensch".

Und sie haben ja Recht, die Werbefritzen - eine Suppe versöhnt mit dem Tag. Auch Thomas Kalz greift gern zum Löffel - vor allem, wenn er ihn in die Kartoffelsuppe seines Vaters tauchen kann.

Schon in seiner Diplomarbeit an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein hat er sich mit dem Thema Suppe beschäftigt, genauer: mit der Frage, welches Geschirr das ideale ist.

Einstimmig beschloss der Teucherner Stadtrat am Montagabend auf seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause den Zusammenschluss mit der Verwaltungsgemeinschaft VG "Vier Berge".

Vielen wird das Konkrete fehlen, aber es ging im Moment nicht weiter. Wenn wir heute ein Wort an der Vereinbarung ändern, müssten alle Gemeinden, die bislang zugesagt haben, nochmals einen Beschluss fassen ", betonte Bürgermeister Lothar Gieler.

Nach gut einem Jahr wirft Monika Hohlmeier das Handtuch. Als Vorsitzende des CSU-intern als Schlangengrube bekannten Münchner Bezirksverbands ist die einstige Hoffnungsträgerin gescheitert.

Unter chaotischen Umständen gab sie am Dienstag bekannt, dass sie im Herbst abtreten wird. Generalsekretär Markus Söder war zu diesem Zeitpunkt a.

Die Bürgermeisterwahl in Markwerben - für die sich Kandidaten noch bis zum Juli bewerben können - erhält nun doch zusätzliche Brisanz. Denn nachdem das Landesverwaltungsamt an seiner Forderung festhält, wonach sich die Gemeinde bis zum 2.

Auch wenn das Wort Tee ein kurzes ist, die Zeremonie dazu dauert umso länger. Einer, der sich damit bestens auskennt, ist Ralf Küchenmeister.

Fünf Jahre lang lernt er während seines Studiums in Freiburg im Breisgau von einer japanischen Tee-Meisterin nebenbei die "Kunst" des Teezubereitens.

Bei einem schweren Lkw-Unfall auf der Autobahn 4 Chemnitz-Gera bei Meerane starben in der Nacht zum Dienstag drei Menschen. Nun soll es schärfere Kontrollen des Lastwagen-Verkehrs geben.

Der Routineeinsatz endete tödlich: Gegen Drei Menschen starben, darunter zwei Polizisten aus Thüringen. Drei weitere Personen wurden verletzt.

Mit einer Kranzniederlegung am Grab der Familie Wentzel auf dem Stadtgottesacker und einer Gedenkveranstaltung erinnerten am Dienstag die Stadt und die Bundeswehr an die Ermordung der am Attentat auf Hitler vom Juli beteiligten Männer.

Zuvor hatte Carl-Friedrich Wentzel, der Enkel des am Dezember ermordeten. Vier Jahre lang war es um den ehemaligen spanischen Präsidentschaftskandidaten Josep Borrell ruhig gewesen.

Jetzt ist der jährige Katalane an die Spitze des Europaparlaments gewählt worden - nach einem Abkommen zwischen Sozialdemokraten und Konservativen.

Dabei betritt Borrell Neuland: Im Europaparlament arbeitete er noch nie. Als Vertreter des spanischen Parlaments im EU-Verfassungskonvent konnte er jedoch bereits europäische Luft schnuppern.

Eine 71 Jahre alte Kenianerin hat einen 19 Jahre alten Schüler geheiratet. Auch der junge Mann erklärte, dass er auf Gottes Befehl handle.

Christdemokrat Hans-Gert Pöttering CDU ist sichtlich zufrieden. Der Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion strahlte bei der Wahl des Sozialdemokraten Josep Borrell zum Präsidenten des EU-Parlaments.

Der wahre Grund für seine Freude dürfte darin liegen, dass er selbst der eigentliche Sieger der Wahl ist. Sie ist zwar erst zehn. Doch beim Einkauf macht ihr niemand etwas vor.

Gekauft wird, was billig ist und satt macht, lautet die oberste Prämisse - notgedrungen. Kiara, ihre drei Geschwister und ihre Eltern sind arm - wie inzwischen die Mehrheit der Berliner Famili.

Ein vom italienischen Bildhauer Gian Lorenzo Bernini bis geschaffener Brunnen ist in Rom einem Vandalenakt zum Opfer gefallen. Ein unbekannter Täter habe bei dem so genannten Bienen-Brunnen in der Via Veneto einen marmornen Bienenkopf zerstört, berichteten italienische Zeitungen am Dienstag.

Bernini gilt als der bedeutendste europäische Bildhauer und Architekt nach Michelangelo und hat in Rom unter anderem die Brunnen auf der Piazza Navona und den Petersplatz mit seinen mächtigen Kolonnaden ges.

Der Berliner Kultursenator Thomas Flierl PDS erwartet von den Theatern der Hauptstadt eine überregionale Ausstrahlung. Wo dies nicht erfüllt werde, müsse er sich einen Leitungswechsel vorbehalten, machte Flierl kürzlich in einer Sondersitzung des parlamentarischen Kulturausschusses deutlich.

Der US-Amerikaner holte sich am Dienstag auf der Etappe über ,5 Kilometern von Valreas nach Villard-de-Lans das Gelbe Trikot des Gesamtspitzenreiters vom Franzosen Thomas Voeckler und machte seinen zweiten Etappensieg bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt perfekt.

Über die Situation sprach unser Redakteur Christoph Karpe mit DFB-Vizepräsidenten Hans-Georg Moldenhauer Magdeburg. Dort stolpern gerade "Ritter Runkel und die Digedags" von einem Abenteuer ins nächste.

Einmal seinen Musikidolen nacheifern und genauso tanzen wie die Stars - das konnten am Dienstag über Kinder im Kulturhaus.

Zahlreiche Bürger aus der Gemeinde Maasdorf können seit Sonntagabend nicht mehr in die Röhre schauen. Seither geben die an das Kabelnetz angeschlossenen Fernseher weder Bild noch Ton von sich.

Liebhaber von chromblitzenden Oldtimern, ob Cabrio oder Limousine, werden sich am Mittwoch sicher auf dem Wittenberger Markt einfinden.

Am Vormittag macht der Klassiker "2 Kilometer durch Deutschland" wieder Station in der Lutherstadt. Von Oranienbaum kommend, werden sie nach einem kurzen Stopp in Richtung Treuenbrietzen aufbrechen, eine Wolke Abgase hinter sich lassend, an denen sich die Fans sattschnuppern können.

Vor sechs Monaten begann vor dem Düsseldorfer Landgericht einer der spektakulärsten deutschen Wirtschaftsprozesse.

Die wichtigsten Etappen im Einzelnen. Angesichts der chaotischen Sicherheitslage im Gaza-Streifen hat UN-Generalsekretär Kofi Annan Palästinenserpräsident Jassir Arafat zum Handeln aufgefordert.

Die palästinensische Autonomiebehörde müsse ihren Sicherheitsapparat reformieren, um die Unruhen in den Griff zu bekommen, sagte Annan am Montag vor Journalisten in New York.

Er sprach von einer ernsten Krise. Nach tagelangen und teils gewalttätigen Protesten hatte Arafat am Montag die umstrittene Ernennung seines Verwandten Mussa Arafat zum Sicherheit.

Bei den Dortmunder Schach-Tagen trifft sich von Donnerstag an erneut die Weltelite. Der sechsmalige Seriensieger Wladimir Kramnik Russland , Viswanathan Anand Indien und Peter Leko Ungarn gelten unter den acht Teilnehmern als klare Favoriten.

Vor allen Kramnik und Leko betrachten das Sparkassen Chess-Meeting als willkommene Generalprobe. Am September beginnt in Brissago Schweiz ihr lang erwartetes WM-Match um die Krone im so genannten klassischen Schach.

Die Entscheidung ist zugunsten des jährigen spanischen Sozialisten Josep Borrell gefallen. Die erste Hürde im europäischen Personalgemauschel ist genommen, der spanische Sozialist Josep Borrell für die nächsten zweieinhalb Jahre zum Präsidenten des neuen EU-Parlaments gewählt.

Denn Barroso war von den EU-Staats- und Regie. Gleichgültig, was am Seit Monaten wird spekuliert, was der 43 Jahre alte Theaterprovokateur, der noch nie eine Oper inszeniert hat, mit Richard Wagners Spätwerk wohl anstellen wird.

Frank Reinhardt ist verärgert. Soeben hat er Kinder erwischt, die auf dem Spielplatz neben der Grundschule Auf dem Schlagstück in Zeitz leere Flaschen aufgesammelt und diese an der Wand zerschmettert haben.

Wenn Ursula Mai, die Leiterin der Kindertagesstätte, meint, sie seien in Langendorf alle so lieb mit ihrem Kindergarten, dann meint sie ausdrücklich auch Edelgard Fickler: "Sie unterstützt uns, wo sie kann.

In eine Schlammwüste hatte der Platzregen am Dienstagvormittag den Hof der Grundschule "Adolph Diesterweg" in der Bernburger Talstadt verwandelt.

Mit Ferienbeginn hatte es hier einen kompletten Mannschaftswechsel gegeben. Während Lehrer und Schüler auszogen, übernahm Bauleiter Daniel Krebietke von Grünplan Bernburg die Regie auf dem Pausenhof.

In einer Ecke liegen Reste eines alten Abwasserkanals, umgeben von Fundamentteilen. Bis in die frühen Morgenstunden waren am Dienstag insgesamt 77 Kameraden der freiwilligen Feuerwehren Thale, Neinstedt und Quedlinburg sowie des Technischen Hilfswerkes Quedlinburg mit 23 Fahrzeugen im Einsatz.

Ines Seydel macht Leute gern neugierig. Und dabei ist sie durchaus erfinderisch. Vielleicht nannte sie deshalb ihr Werbestudio in Zeitz "Kreativ".

Seit drei Jahren jedenfalls stellt sie Kunden mit ihren Ideen zufrieden. Doch die Künstlerin möchte mehr machen und sucht immer nach neuen Betätigungsfeldern.

Im vergangenen Jahr zur Motorrad-Weltmeisterschaft in Oschersleben tat sich so ein neues Feld auf. Die Landesregierung will die Eigenständigkeit der Fachhochschule der Polizei in Aschersleben kippen.

Innenminister Klaus Jeziorsky CDU erklärte am Dienstag, dass das Kabinett ein entsprechendes Gesetzesvorhaben auf den Weg gebracht hat. Die Fachhochschule soll dann in die Polizeiorganisation des Landes integriert werden.

Der Ressortchef begründete die Pläne damit, dass die Schule nicht praxisnah genug ausgebildet habe. Gehäuseschnecken wie die Weinbergschnecke rühren lebende Pflanzen selten an und ernähren sich von totem Pflanzenmaterial.

Eine weitere Abwehr-Möglichkeit ist, Sägemehl oder Fichtennadeln um die Pflanzen zu streuen. Kalk verätzt die Sohlen der Schnecken.

Teig kneten, Laibe formen und diese im Ofen backen - Arbeit eines Bäckers, die auch ein Laie so leidlich hinbekommt.

Einen Baumstamm - nun ja, hier war es eher ein Ästchen - schälen, das verlangt schon einen sensiblen wie kraftvollen Umgang mit dem Schälmesser.

Das Schwingen des Schmiedehammers auf das glühende Stück Eisen sieht zwar grob aus, scheint aber von allen drei Handwerkstechniken die meiste Übung zu verlangen.

Noch ein kleines Stück, nur noch ein paar Zentimeter. Vorsichtig rutscht der kleine Sebastian auf der glatten Bohle seinem Ziel entgegen.

Doch bevor er nach der Wurst schnappen kann, neigt sich das Brett und schon geht es abwärts. Statt einem leckeren Wiener Würstchen erntet der verhinderte Balanceakrobat, wie schon einige Knirpse vor ihm, am Sonnabendnachmittag zum Dorffest in Mark Friedersdorf den freundlichen Spott der Zuschauer.

Die stehen im Kreis um die von Steffen Richter konstruierte "Wurstschnappw. Auf dem englischen Anwesen von David Beckham 29 und seiner Frau Victoria 30 ist ein Eindringling mit einem Benzinkanister festgenommen worden.

Nach Medienberichten vom Dienstag stammt der Jährige aus der unmittelbaren Umgebung und gilt als psychisch gestört. Die Fortsetzung des CINEMAXX So Le Weekend siehe ELDORADO Preview So 2.

Mit Uwe Ochsenknecht, Aykut BRD Mit Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Viva la liberta! Fee u. American Hustle siehe CINEMAXX Karstadt, Feilitzschstr.

Mit Sam Riley, Paula Beer, Tobias sames Trickabenteuer mit einem Wissenkar. TR Mit Sahan Gökbakar u. Ein Rache-Drama mit einem schaftler-Hund, der einen Jungen adoptiert.

The Wolf Of Wall Street siehe ASTOR , , Mit Tom Payne, Emma Rigby, Sir Ben Kingsley Ein opulentes Historienabenteuer mit Gerhard Polt ist anwesend American Hustle siehe CINEMAXX einem jungen Engländer im Persien des Nach Noah Gordon.

Mit Sullivan Stapleton, Eva Lampe u. Ein Planspiel über die BezieMit Dame Judi Dench, Steve Coogan, Sophie Green, Lena Headey u. Ein weiteres Kennedy Clark u.

Eine exzellente Tragiko- Dallas Buyers Club siehe CITY KINOS hung einer Lehrerin zu ihrer Schwester, einer Schlachten-Abenteuer mit dem Perserkönig mödie über eine Frau, die nach ihrem Sohn Terroristin.

Nach Christiane und Gudrun Ensslin. Mit Colin Farrell, Jessica Brown Findlay MAXIM u. Eine Dokumentation über den Fünf Freunde III siehe CINEMAXX den Tod ihres Fürsten rächen.

Mit Nikolaj Lie Kaas, Fares Fares, Sonja Das Geheimnis der Bäume s. KINO SOLLN , , Do auch , Fr-Mi a.

Nach ge Clooney. Mit Matt Damon So a. Ein spannender Thriller mit sieben Das finstere Tal s. MÜNCHNER FREIHEIT Kunstexperten, die gegen Ende des II.

WeltFr Zünftige Matinee in der Kinobar kriegs losgeschickt werden, um von den Nazis Nicht mein Tag siehe CINEMAXX gestohlene Kunst zu retten.

Mit Demet Akbag, Ata Demirer, Öz- Mit Sandra Bullock, George Clooney u. Raumstation ums Überleben kämpfen. BRD lipp Stölzl. Mit Tom Payne, Emma AUS Mit Aaron Eckhart, Bill Nighy, Aden Mit Stefan Kurt, Annemarie Düringer, Rigby, Sir Ben Kingsley u.

Ein opulentes Young u. Ein Update des FrankensteinStanley Townsend u. Eine leise Komödie Historienabenteuer mit einem jungen EnglänMythos im Science-Fiction-Gewand: Die Krea- über die ungesunde ödipale Verstrickung eider im Persien des Nach tur muss die Menschheit vor Aliens retten.

Dachauer Str. Mit Daniel Radcliffe, Dane DeHaan, Michael C. Hall u. Drama über die Freundschaft der Beat-Generation-Autoren Ginsberg, Kerouac und Burroughs sowie eine Tragödie, die ihre Werke nachhaltig prägte.

Mit Crystal Santos u. Der fünfte Teil der HorrorSerie: Ein Junge im Kampf gegen einen Dämon, der von ihm Besitz ergreifen will.

Mit Jason Statham, James Franco, Kate Bosworth u. Ein Actionthriller mit einem Ex-Undercover-Agenten, der mit seiner Tochter im ländlichen Louisiana Frieden sucht, aber von seiner Vergangenheit eingeholt wird.

Mit Hannelore Elsner, Nadja Uhl u. Eine sanft-melancholische Komödie über Mütter und Töchter, bürgerliche und alternative Lebensformen und die Suche nach dem Glück.

Mit Kit Harington, Emily Browning, Kiefer Sutherland u. Ein pompöses Histori-. Mit Will Ferrell, Steve Carell, Paul Rudd u. Die Fortsetzung der ausgelassen albernen Komödie mit dem dumpfbackigen Nachrichtensprecher.

Die animierte Umsetzung der Erfolgskomödien von Til Schweiger. Fortsetzung der einfallsreich animierten Schlaraffenland-Geschichte, in der eine verrückte Erfindung die Welt bedroht.

Mit Kristen Wiig, Shirley MacLaine u. Mit Idris Elba, Naomie Harris, Tony Kgoroge u. Eine dramatische Hommage an das Leben des berühmtesten Freiheitskämpfers Südafrikas.

Mit Tim Curry, Susan Sarandon, Meat Loaf u. Das rockende Kultmusical über die Exzesse des strapstragenden Dr.

Frank N. Ein Zeichentrickabenteuer mit einem kleinen Flugzeug mit Höhenangst, das unbedingt einen Flugwettbewerb gewinnen will. Mit Florian David Fitz, Karoline Herfurth, Heino Ferch u.

Ein pfiffiges Roadmovie über einen am Tourette-Syndrom leidenden jungen Mann, der die Asche seiner Mutter nach Italien ans Meer bringen will.

Warmherzige Komödie über die Freundschaft zwischen einem gelähmten reichen Erben und seinem gerade aus dem Knast entlassenen Pfleger.

Mit Antoine Monot jr. Eine grelle Verwechslungs-Satire zwischen einem Heimatfilm-Schauspieler und einem Pornostar. NEUES ROTTMANN Rottmannstr.

Mit Gerhard Polt, Gisela Schneeberger, Nikolaus Paryla u. Eine typisch poltsche. Mit Toni Servillo, Valerio Mastandrea, Valeria Bruni-Tedeschi u.

Eine politische Satire mit einem depressiven Politiker, der in Paris untertaucht und zudem mit einem verrückten Zwillingsbruder gesegnet ist.

Mit Idris Le Weekend siehe ELDORADO Elba, Naomie Harris, Tony Kgoroge u. BRD Fraunhoferstr. Ein packendes PolitNymph maniac siehe CITY KINOS drama über die hartnäckigen Recherchen des STUDIO ISABELLA Neureutherstr.

Das finstere Tal s. BRD So Matinee Luitpoldstr. Mit John Goodman u. Only Lovers Left Alive OmU s. Mit Robert Redford.

MÜNCHNER FREIHEIT sich in dasselbe Mädchen vergucken. Ein Episodenfilm, in dem sieben renomSo , So mierte Regisseure ihren persönlichen Blick auf Auf dem Weg zur Schule siehe MONOPOL Das Geheimnis der Bäume s.

KINO SOLLN The Wolf Of Wall Street siehe ASTOR das vibrierende Havanna werfen. So , Mi Mi Wunschfilm des Monats zum GeAb Do Mit burtstag Gerd Fröbe — Einführ.

Jack- Philomena siehe LEOPOLD KINOS Fr J Mit Tsuto- lao Vajda. CH Farce Fröbe, Michel Simon u. Spannender Dürübermenschlichen Fähigkeiten. ABC dermann gebracht wird.

Mit Edward Hogg, Alexandra Maria Lara, Melchior Derouet u. Eine Tragikomödie über einen Blindenlehrer in Lissabon, der mit unorthodoxen Methoden einer jungen Frau zu neuem Lebensmut verhilft.

MÜNCHNER FREIHEIT p. Like Someone In Love Philomena Monuments Men Nymph maniac 1 Stromberg — Der Film American Hustle Und morgen Mittag bin ich tot.

Das finstere Tal Dallas Buyers Club Madame empfiehlt sich Meine Schwestern Mit Sam Worthington, Zoe Saldana u. Ein Mammut-ScienceFiction-Spektakel über einen jungen Marine, der sich bei einem Krieg der Welten entscheiden muss, auf wessen Seite er steht.

MATHÄSER Mi Ladies First Philomena siehe LEOPOLD KINOS. Do R: Nick Stafford. Mit der Handspring Puppet Company. Die Geschichte der Freundschaft eines Jungen zu seinem Pferd im 1.

Live aus dem National Theatre, London. Mit Julie Andrews u. Ein nettes Disney-Musical über eine gute Fee, die als Kindermädchen gute Laune in eine steife, englische Familie bringt.

Saving Mr. Mit Emma Thompson, Tom Hanks, u. Eine reDas finstere Tal s. MÜNCHNER FREIHEIT spektlose Komödie, die die Pauker-Komödien Film-Buch-Gespräch mit dem Autor der er Jahre aufs Korn nimmt.

Diskussion Stadthalle am S-Bhf. Humorvolle Kästner-Verfilmung auch Voraussichtlich So 2. BRD HAARER KINOS So Filmerinnerungen Ö Mit Paul Dahlke u.

Alle Arbeiten stammen aus den Monuments Men — Ungewöhnliche Helden Ottostr. WOLF-FERRARI-HAUS Ottobrunn, Rathauspl. Eintritt frei.

KIM — KINO IM EINSTEIN Einsteinstr. ARRI-KINO Türkenstr. BAD AIBLING Aibvision Filmtheater, Bahnhofstr. Jede Filmvorführung endet mit einer anschl.

Diskussion www. AUGSBURG www. GASTEIG Rosenheimer Str. Fr Eröffnung und Preisverleihung der Schreibwerkstatt mit der serbischen Band Tamburasi Ensemble.

Das ist natürlich auch den frühen Morgenstunden geschuldet, in denen gedreht wurde. Das Licht ist sanft und durchflutet die ewige Stadt wie ein Traum.

Vierzig Jahre später ist aus den jungen, wilden Intellektuellen ein Haufen dekadenter und zynischer Machtmenschen geworden, die sich bequem in einer Scheinwelt.

Auch Jep Gambardella liebt rauschende Feste, Gourmet-Restaurants und schöne Frauen. Doch hinter dem Verführer verbirgt sich ein desillusionierter Mensch, den die Oberflächlichkeit der opulenten Gesellschaft langweilt.

Diverse Schicksalsschlägen zwingen ihn zum Nachdenken, aber ist es nicht bereits zu spät, um sein Leben zu ändern? La Grande Bellezza Universum ist einer der schönsten Filme, die in den letzten Jahren gedreht wurden und.

Klingt absurd, ist aber ebenfalls über weite Strecken sehr unterhaltsam. Deutsche Schauspieler im internationalen Film — Daniel Brühl spielt ziemlich gelungen Niki Lauda in Rush Universum von Ron Howard.

Voll und ganz und mittendrin Universum von der irisch-stämmigen amerikanischen Regisseurin Steph Green erzählt die Rückkehr eines Koma-Patienten in den Kreis der Familie in einer irischen Kleinstadt.

Auf Schritt und Tritt von einem Neuropsychologen zu Forschungszwecken beobachtet, entwickeln sich schon bald allerhand Schwierigkeiten.

Was wie ein Problemfilm klingt, wurde von Green einfühlsam und mit viel Humor produziert. Rainer Germann www. Am März erscheint die erste Ausgabe des neuen Magazins aus dem Verlag des in münchen.

Frühling Nächtliches Überschreiten der Tabu-Grenzen Neoliberal, bis es schmerzt: Nur wer geschmeidig bleibt, kann die starrren Gesellschaftsregeln aushebeln Es ist der Blick zurück, der manchmal die Gegenwart klarer erkennbar macht.

Carl Sternheim erzählte bereits Erhellendes Aus dem bürgerlichen Heldenleben. Theobald Maske, ein kleiner Beamte, hat einen besonders pragmatischen, ja skrupellosen Umgang mit der Alltagsmoral.

Er hat es zu einem unanständigen Vermögen gebracht. Um gesellschaftlich weiterzukommen, verleugnet er die eigene Herkunft und bemüht sich ums Einheiraten in Adelskreise.

Festgefahrene Lebensmuster können es doch nicht schon gewesen sein. Natürlich: Ihre fetten Jahre sind vorbei.

Und doch muss es zwischen ausgedehnten Urlaubsplanungen und neuer Sinnsuche doch noch etwas geben, was die Hormone in Wallungen versetzt.

Kammerspiele Werkraum, Wer wagt den radikalen Neuanfang? DIE FREMDE STADT zumindest. Doch Beweglichkeit, auch jenseits der Tabu-Grenzen, ist doch das, was eine Familie voranbringt.

Und was das alles mit neoliberalen Umtrieben. Das wird zu klären sein, so die Regisseure Tom Kühnel und Jürgen Kuttner. Residenztheater, ab Zusammen mit seiner Schwester Ute, die zeitlebens von einer radikalen Künstlerexistenz als Schauspielerin träumte, stellte er sich den gängigen Moralvorstellungen in den Weg.

Er erzählt von zwei Menschen —darunter auch der Millionärserbe Claude —, die fast schon wahnhaft das Projekt eines geglückten Lebens verfolgen.

Marstall, ab Der klassische Horror von den zwei Gesichtern, die jede angeblich so wohlgeordnete Existenz mit sich bringt, spielte der Schotte Robert Louis Stevenson, am Fall von Dr.

Jekyll and Mr. Hyde durch. Paul Stebbings setzt die immer wieder moderne Gruselgeschichte in Szene — in englischer Sprache.

Amerika Haus, Alternativen durchspielen kann man auch in der verstörenden Gesellschaftsparabel Die fremde Stadt des englischen Sozialkritikers John B.

Darin finden sich neun Menschen plötzlich mitten in der Nacht. Werkraum, ab 1. Vielleicht zum Vergleich ein Original aus der Schreibstube des Beklemmungsmeisters?

An der Goldküste wird ein Affe gefangen, ein kluges Tier. Er schlussfolgert ganz richtig: Wenn man ihn als Tier einsperrt, öffnet sich ihm nur der Weg in die Freiheit, wenn er seine Identität als Affe abstreift und den Menschen mit ihrer eigenen Rhetorik Paroli bietet.

Theater Und So Fort, 5. Sehr irritierend auch, was die New Yorker Vorzeigeintellektuelle Susan Sontag, die keinen Konflikt und Grenzbereich scheute, mit ihrem beklemmenden Gesprächsprotokoll Baby vorlegte.

Darin lernt man ein Paar kennen, das erkennbar mit der Erziehung ihres Nachwuchses überfordert wirkt. Es sind Gespräche mit einem Therapeuten, der nicht greifbar wird.

Pasinger Fabrik, Bei Haltestelle. Geister darf man alles wörtlich nehmen und sollte ihm dennoch gründlich misstrauen.

Hauptakteuere sind nicht nur eine Prinzessin von einem fernen Stern, ein personifizierter! Irgendetwas hält sie alle an diesem Ort —der Haltestelle eben.

Pasinger Fabrik, 1. Die Gruppe ist ziemlich heterogen, stammt aus den unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten und Familienzusammenhängen.

Anfänglich sind sie sich nicht ganz sicher, ob sie wachen, träumen oder schon kirre geworden sind. Stehen sie vor den Toren des Paradieses oder finden sie sich ausgesetzt im existenziellen Nirwana wieder?

Nach und nach loten Kann man der Antike noch trauen? Kunstfo- Cordula Trantow stellt in ihrer Textrum Arabellapark, Irgendwer Bleibt zum Abschluss das berümuss sie verleumdet haben.

Welche Natur inspirieren. Seine zehn Tänzer Behörde führte gegen sie Ermittlun- verwandeln sich mit traumhaften Kosgen?

Wer hat sie eingewiesen? Die tümen und flamboyanter Körperkunst Fragen werden immer bedrohlicher. Eine Psychiatriege- Phantasie-Projektionen.

Philharmoschichte verwischt die Grenzen von nie, Rupert Sommer. In Deutschland wurde Mariottes Werk im Jahr erstmals szenisch aufgeführt, allerdings in deutscher Übersetzung.

Die erste Aufführung des Werks in Deutschland in französischer Sprache findet erst jetzt mit dieser Neuproduktion der Bayerischen Theaterakademie August Everding und der Hochschule für Musik und Theater München in Kooperation mit dem Münchner Rundfunkorchester Produktion im Prinzregententheater statt.

Der Um die Interpretation dieser Ereignisse, um ihre korrekte Bezeichnung und ihre Folgen wird bis heute gestritten.

Seit fünf Jahren verhandeln deutsche und namibische Delegationen darüber. Just am August hat Namibias Präsident Hage Geingob nun eine Breitseite gegen die deutsche Haltung bei diesen Verhandlungen losgelassen.

Worin das Angebot im Einzelnen besteht, ist unbekannt, doch Berichten zufolge hat die Bundesregierung Namibia 10 Millionen Euro angeboten.

Seitdem hat es zwar in der Rhetorik Fortschritte gegeben — das Wort Völkermord findet sich sogar auf der entsprechenden Seite des Auswärtigen Amtes.

Tunesien, die ewige Ausnahme. Noch vor wenigen Wochen sah es so aus, als könne das nordafrikanische Land ein weiteres Mal diesem Titel gerecht werden.

Während andere Länder im Chaos der Coronapandemie versanken, trauten die Tunesier beim täglichen Blick auf die Corona-Fallzahlen ihren Augen nicht.

Nachdem am März ein früher und strenger Lockdown verhängt worden war, wurden ab Anfang Mai über mehrere Monate nahezu keine Neuinfektionen registriert.

Der erst kurz vor Beginn der Krise ins Amt gewählte Regierungschef Elyes Fakhfakh sonnte sich im Erfolg seines international gefeierten Krisenmanagements.

Doch wenige Monate später hat sich das Blatt gewendet. Regierungschef Fakhfakh ist zurückgetreten, Staatspräsident Saied spricht offen von der Gefahr eines Staatsstreichs und Parlamentspräsident Rached Ghannouchi hat nur knapp ein Misstrauensvotum überstanden.

Im Parlament flogen Beleidigungen und Stühle — und auch die Corona-Fallzahlen steigen wieder. Wie konnte es dazu kommen?

Vordergründig begann die Staatskrise mit einem Fernsehinterview Fakhfakhs am Auf die Konfrontation mit dem Vorwurf, er besitze Anteile an Firmen, die staatliche Aufträge erhalten hätten, reagierte Fakhfakh verunsichert und verständnislos.

Der Sozialdemokrat zog sich zurück auf eine formaljuristische Verteidigung und verkannte die politische Munition, die dieses Thema seinen Gegnern bot.

Schnell gelang es den Anhängern des gestürzten Autokraten Zine el-Abidine Ben Ali mit ihrer Parti Destourien Libre PDL ein Medientrommelfeuer zu entfachen, das einen Keil in die heterogene Regierungskoalition aus Islamisten, Sozialdemokraten und Panarabisten trieb.

Insbesondere die selbst an der Regierung beteiligte islamische Ennahdha sah genüsslich dabei zu, wie der gegen ihren Willen vom Staatspräsidenten vorgeschlagene Regierungschef öffentlich demontiert wurde.

Juli im tunesischen Parlament zutrug, dürfte die kurioseste Episode des tunesischen Transformationsprozesses sein.

Wochenlang blockierten PDL-Abgeordnete den Eingang zum Parlament, besetzten das Büro des Kabinettschefs und entfernten kurzerhand den Stuhl des Parlamentspräsidenten, um Sitzungen unmöglich zu machen.

Die Tatsache, dass ein Korruptionsvorwurf gegen den Regierungschef und ein Streit um den Parlamentspräsidenten zu einer solch heftigen Explosion führt, verweist auf tieferliegende Konflikte.

Die politischen Turbulenzen und Identitätskämpfe zwischen Säkularen, Religiösen und Populisten entstehen aus den Dysfunktionen eines auf Klientelismus und Patronage beruhenden Wirtschafts- und Politiksystems.

Zwar haben die wichtigsten Mitglieder des gestürzten Clans des Autokraten Ben Ali an Einfluss verloren.

Die verbliebenen mächtigen Familien des tunesischen Establishments aber verfügen heute über noch mehr Machtressourcen als früher. Monique Koumatekel trug nicht das Coronavirus in sich, als sie starb.

Die junge Kamerunerin war einfach hochschwanger, als ihre Familie sie am Sie war schon stundenlang unterwegs gewesen. Im Krankenhaus begann eine tödliche Odyssee.

Auf der Entbindungsstation wurde die Familie abgewiesen: Die Frau sei schon tot. Ein Pfleger dort, der das untersuchen wollte, wurde von einer Kollegin gestoppt.

Monique blieb vor der verschlossenen Tür liegen. Es war zu spät. Moniques Nichte Rose Tacke öffnete zwar den Bauch, aber die Zwillinge, die sie heraushob, waren tot.

Das Krankenhauspersonal schaute dem blutigen Geschehen ungerührt zu, manche amüsierten sich und filmten es auf ihren Handys.

Die Horror-OP auf dem Krankenhausboden wurde zum Skandal, denn das kaum erträgliche Video machte sofort in sozialen Netzwerken die Runde.

Wie einige Jahre zuvor beim Tod des jungen Tunesiers Mohamed Bouazizi, dessen öffentliche Selbstverbrennung zum Fanal des Arabischen Frühlings wurde, verwandelte sich Monique Koumatekel durch ihren Tod und den ihrer ungeborenen Kinder in eine Ikone.

Kameruns autoritärer Staat reagierte, wie er es immer tut. Oppositionelle eilten der Familie zu Hilfe, der Krankenhausleiter wurde abgesetzt — um ein Jahr später als Gesundheitschef der gesamten Provinz wiederaufzutauchen.

Zugleich gingen die Behörden gegen soziale Medien vor, als Vehikel des Protests. International ist dieser Aufstand tribal einsortiert: die englischsprachige Minderheit gegen den französischsprachigen Staat.

Aber Kamerun insgesamt steht für Kontinuität kolonialer und postkolonialer Gewaltherrschaft in Afrika. Später ausgebaut, wurde es nach der Unabhängigkeit zu einem Hospital erster Klasse.

Erstellt von DL-Redaktion am 5. Zurück bleibt ein Dutzend Tote, ein Vielfaches an Verletzten. Doch dies ist Bamako, Mali: besagte Regierung finanziell wie militärisch von der Europäischen Union unterstützt, die Anti-Terror-Einheit von EU-Kräften ausgebildet.

Wer klaren Auges auf die Geschehnisse blickt, sieht in Mali ein umfassendes Desaster westlicher Politik. Dem militärischen und politischen Scheitern des Anti-Terror-Kampfs folgt nach sieben Jahren Intervention nun ein moralischer Offenbarungseid.

Der Fisch stinkt am Kopf, sagt die Opposition, Mali lässt sich nicht retten mit diesem Präsidenten. Wenn sie unter sich sind, nicken die Vertreter Europas, aber irgendwie brauchen sie den Präsidenten, hängt doch das ganze Systeme sogenannter Hilfe an einer gefügigen malischen Staatsführung — der UN-Einsatz inklusiv Bundeswehr, unzählbare Projekte, Verträge, Auslandsgehälter.

Das Hilfe-System gefährdet sich niemals selbst. Der feiste Sohn Karim, auf zentrale Posten gehievt, damit die Pfründen in der Familie bleiben, verstörte die konservativen Malier zuletzt durch Videos, die ihn auf einer Mittelmeer-Jacht mit knapp bekleideten Frauen zeigen.

Bereits vor drei Jahren zeigte eine militante Jugendbewegung dem Präsidenten die rote Karte; nun verstärkte der Lockdown wegen Covid den schwelenden Zorn.

Solche Machenschaften anzuklagen, inmitten von Armut und Krise, scheint nobel. Januar Juli Es regnet in Reykjavik und der Wind weht frisch, als Johannes Stefansson im Mai schwere Vorwürfe erhebt.

Der isländische Geschäftsmann erzählt umgeben von fünf Journalisten: Auf Anweisung seiner Vorgesetzten habe er gut vernetzten Persönlichkeiten in Namibia Bestechungsgelder in Millionenhöhe gezahlt, um lukrative Fischgründe für seinen ehemaligen Arbeitgeber zu sichern, den isländischen Fischereikonglomerat Samherji.

Er betonte seine Entschlossenheit, seine ehemaligen Kollegen und Geschäftspartner vor Gericht zu stellen: eine gewaltige Riege von politischen Akteuren und Finanzgiganten in enger Zusammenarbeit mit der trüben Unterwelt der südafrikanischen Mafia.

Stefansson wurde mir von Kristinn Hrafnsson vorgestellt, dem Chefredakteur der Enthüllungsplattform WikiLeaks. Kristinn suchte für WikiLeaks Medienpartner in Island und wandte sich auch an Al Jazeeras Investigativeinheit.

Namibias Geschichte ist geprägt von dem blutigen Erbe der Fremdherrschaft, den Massakern des Deutschen Reiches im frühen Jahrhundert und der Rassentrennung durch das südafrikanische Apartheidregime.

Seitdem hat die Swapo jede Wahl gewonnen. Das Land ist reich an natürlichen Ressourcen, von Uran und Diamanten bis zu Fischereigründen im Atlantik.

Trotzdem lebt ungefähr jeder fünfte Namibier in Armut und das Land leidet unter einer Arbeitslosenquote von 33 Prozent.

Doch mussten 51 Prozent des gemeinsamen Unternehmens im Besitz von Namibiern aus historisch benachteiligten Gemeinschaften sein.

So war es auch in Namibia. Unter ihnen: Fischereiminister Bernhard Esau, Justizminister Sacky Shanghala, der Vorsitzende des staatlichen Fischereiunternehmens Fishcor, James Hatuikulipi.

Dessen Cousin Tamson Hatuikulipi, welcher wiederum Esaus Schwiegersohn ist, fädelte für Samherji diese Kontakte ein.

Samherji gründete lokale Tochtergesellschaften, um an den Ausschreibungen für Fischereirechte teilnehmen zu können, und profitierte noch von einer anderen Regelung.

Ein bilaterales Abkommen zwischen Namibia und dem benachbarten Angola erlaubte gemeinsamen Unternehmen beider Länder, den gesetzlichen Ausschreibungsprozess für Fischereirechte zu umgehen.

Namgomar erwarb Fischereiquoten unter dem Marktpreis und verkaufte sie weiter an Samherjis Tochterfirmen. Die Erlöse landeten bei einer Offshorefirma in Dubai.

Eine einträgliche Investition: Nach Stefanssons Berechnungen erwirtschafteten Samherji und die Tochterfirmen im Zeitraum zwischen und rund Millionen US-Dollar Profit aus ihren namibischen Fischereiaktivitäten, bei einem Gesamtumsatz von etwas über Millionen US-Dollar.

Sie fischten in diesem Zeitraum Zum Vergleich: Insgesamt werden vor Namibias Küste pro Jahr rund Al Jazeera beschloss, die Korruptionsvorwürfe ausführlicher zu untersuchen.

Die Mission: zu sehen, ob Al Jazeera die Erfolge von Samherji bei der Zuteilung von Fangquoten in Namibia wiederholen konnte, indem gut vernetzten Personen Bestechungsgelder angeboten wurden.

Diese Person ist nur dafür da, dass Omualu immer eine Quote bekommt. Die Notwendigkeit, Beamte zu bestechen, um einen bevorzugten Zugang zu Fangquoten zu erhalten, führte den verdeckten Ermittler zum Generaldirektor von Fishcor, Mike Nghipunya, und zum Fischereiminister Bernhard Esau.

Für seine Bemühungen wurde Nghipunya eine prozentige Beteiligung an dem geplanten Gemeinschaftsunternehmen sowie eine einmalige Zahlung von Fischereiminister Esau wurde ein iPhone in limitierter Auflage angeboten sowie ein Versprechen, der regierenden Swapo im Vorfeld der Parlamentswahlen des November eine Spende von Nachdem die Beteiligten somit bestätigt hatten, dass sie zu korrupten Praktiken bereit standen, brach Al Jazeera die verdeckte Ermittlung ab.

Stefansson litt unter Krampfanfällen, Zusammenbrüchen und unkontrollierbarem Zittern. Die Symptome ähneln einer Vergiftung, sagte ein Arzt.

Zur Korruption gehören immer zwei. Einerseits mächtige Politiker, andererseits Geschäftseliten. Die von Stefansson geleakten Dokumente belegen, dass Samherji zu jedem Zeitpunkt in voller Kenntnis der Korruption in Namibia war.

Bevor er sein Schweigen brach, suchte Stefansson die weltberühmte Anwältin und Antikorruptionsaktivistin Eva Joly auf. Es kann gefährlich werden, weil Menschen viel zu verlieren haben.

Daraus wurde nichts, aber in Kapstadt bekam Stefansson die engen Verbindungen zwischen Geschäftswelt und Mafia in Südafrika zu spüren.

Während Stefansson seine Kündigungsvereinbarung mit Samherji aushandelte, begann er Gerüchte über sich selbst zu hören, es ging um Drogen- und Alkoholkonsum.

Stefansson erzählt, dass er kurz nach der endgültigen Beendigung seines Arbeitsverhältnisses bei Samherji im Dezember unter Krampfanfällen, Zusammenbrüchen und unkontrollierbarem Zittern zu leiden begann.

Ein Arzt in Kapstadt sagte ihm, seine Symptome seinen unerklärlich. Ein Arzt in Island erklärte ihm später, dass seine Symptome denen einer Vergiftung ähnelten.

Eine endgültige Diagnose ist nicht in Sicht. Der Verdacht, dass er vergiftet wurde, begleitet Stefansson, seit er Anfang Südafrika verlassen hat. Mittlerweile lebt er in Island.

Auch das Bundesinnenministerium ist im Land aktiv. Ein ähnliches Projekt in Libyen ist inzwischen beendet.

Zur Kontrolle und Abwehr von Migration unterstützt die Europäische Union nordafrikanische Staaten bei der Grenzüberwachung.

Eine besondere Rolle spielt dabei das zentrale Mittelmeer vor Malta und Italien, über das Asylsuchende von Libyen und Tunesien nach Europa gelangen wollen.

Immer seltener werden die Schiffbrüchigen jedoch von den EU-Mitgliedstaaten gerettet. Stattdessen helfen die Staaten der tunesischen oder libyschen Küstenwache, die Geflüchteten zurückzuholen.

Mit mehreren Massnahmen wollen die EU-Mitgliedstaaten die Kontrolle des Mittelmeeres vor Nordafrika verbessern. Es ist Teil der Reform des Sicherheitssektors, die einige Jahre nach dem Sturz des früheren Diktators Ben Ali begonnen wurde.

Hierzu gehören das Verteidigungsministerium mit der Marine, die dem Innenministerium unterstehende Küstenwache, die Nationalgarde sowie Behörden für IT-Management und Telekommunikation.

Die Gelder stammen aus einem EU-Nothilfe-Treuhandfonds für Afrika, der auf dem Migrationsgipfel in Valletta eingerichtet wurde.

Verantwortlich für die Grenzkontrollprojekte in Tunesien ist ein Institut mit Sitz in Wien. Dieses International Centre for Migration Policy Development ICMPD wurde zwar von Österreich und der Schweiz gegründet, es ist aber eine nichtstaatliche Organisation.

Auch das Auswärtige Amt hat im Rahmen des ICMPD Vorhaben in Tunesien unterstützt, darunter den Aufbau von Grenzstationen und die Ausbildung von Grenztruppen.

Vergangenen Monat ist die Bundesregierung dem Institut schliesslich selbst beigetreten. Für einen Jahresbeitrag von Möglicherweise werden zukünftig auch die bilateralen deutschen Projekte zur Überwachung tunesischer Seegrenzen über das ICMPD abgewickelt.

Patrouillenschiffe erhielt Tunesien zuvor aus Italien und den USA. Vermutlich wird die italienische Projektleitung jedoch einheimische Unternehmen wie Leonardo bevorzugen.

Die Firma und ihr Ableger e-GEOS verfügen über ein breites Portfolio maritimer Überwachungssysteme. Möglich ist auch die Einbindung von Satellitenaufklärung, hierzu müssen die Regierungen aber weitere Verträge mit den Firmen abschliessen.

Die Projektbeschreibung nennt Frontex und EUROSUR, das europaweite Überwachungssystem der EU-Grenzagentur, als mögliche Teilnehmerinnen.

Frontex überwacht die Küstenregionen vor Libyen und Tunesien unter anderem mit Satelliten und einem Flugdienst. Auch EUROSUR wird jetzt aufgerüstet, Frontex gibt 2,6 Millionen Euro für eine neue Anwendung aus, die auf künstlicher Intelligenz beruht.

Der Vertrag wird zunächst über ein Jahr geschlossen und kann bis zu drei Mal verlängert werden. Verbund mit Libyen. Zur Bekämpfung irregulärer Migration haben Spanien, Italien und Malta ab insgesamt Angehörige der libyschen Küstenwache zur Seenotrettung ausgebildet.

Das Projekt wurde im Januar beendet, laut dem deutschen Auswärtigen Amt hat Libyen eine Partnerschaftserklärung für eine Teilnahme an einer gemeinsamen Kommunikationsplattform für die Überwachung des Mittelmeers unterzeichnet.

Auch Tunesien, Algerien und Ägypten sollen hierfür gewonnen werden. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.

September In Llansteffan Wales hört der Glasmaler John Petts im Radio eine erschütternde Nachricht. Sie hatten dort in einer Baptistenkirche die Sonntagsschule besucht.

Und ich dachte: Du meine Güte, was können wir da nur machen? Wir möchten, dass es ein Geschenk des walisischen Volkes wird.

Es zeigt — vor blau getöntem Hintergrund — einen schwarzen Christus mit gesenktem Haupt und aufwärts ausgebreiteten Armen, wie an einem Kruzifix hängend.

Dass Europa sich — besonders in traumatischen, von Krise und Protest geprägten Zeiten — mit dem schwarzen Amerika identifiziert, hat eine lange und komplizierte Geschichte.

Es sind nicht zuletzt internationalistische und antirassistische Traditionen der europäischen Linken, die diese Einstellung nähren.

Bei ihr fanden Persönlichkeiten wie Paul Robeson, Richard Wright und Audre Lorde immer wieder geistig — und zuweilen auch leibhaftig — eine Heimat.

Anfang der er Jahre beeindruckten mich Bobby Seale und Eldridge Cleaver stärker als Martin Luther King. In den Jahren danach hat die Zahl schwarzer Europäer beträchtlich zugenommen — insbesondere in den Städten des Vereinigten Königreichs, Hollands, Frankreichs, Belgiens, Portugals und Italiens.

Auch diese Communities versuchen aus den stärker sichtbaren Auseinandersetzungen in Amerika für ihre eigenen lokalen Kämpfe Kraft zu schöpfen.

Wer immer auch schickt Laffen — macht sich selber zum Affen! Wenn Frauen die Opfer sind, scheint die Nachricht es allerdings schwerer zu haben, über den Atlantik zu dringen.

US-Botschaften und -Konsulate von Mailand wo ein Flashmob zusammenströmte bis Krakau wo Kerzen entzündet wurden gerieten zu Brennpunkten des Protests, während Tausende Demonstrierende vom Londoner Trafalgar Square bis nach Den Haag, von Dublin bis zum Brandenburger Tor in Berlin sich über Social-Distancing-Vorschriften hinwegsetzten, um sich lautstark Gehör zu verschaffen.

Zwar sind derart internationale Proteste nicht neu, aber unter dem Einfluss der sozialen Medien nehmen sie enorm zu. Das Tempo, in dem solche Verbindungen geknüpft und verstärkt werden, hat sich enorm beschleunigt, während zugleich ihre Resonanz entsprechend wuchs.

Manches spiegelt ganz einfach die globale amerikanische Macht wieder. Politische Entwicklungen in den Vereinigten Staaten wirken sich auf den Rest der Welt in der Regel spürbar aus — ökonomisch, ökologisch und militärisch.

Kulturell übertrifft das Gewicht der Vereinigten Staaten dasjenige jeder anderen Nation — das gilt auch für das schwarze Amerika.

Also kennen wir in ganz Europa die Namen von Trayvon Martin, Michael Brown und George Floyd. Dabei bewirkte sein Tod dort das erste wichtige Gesetz, das den Status von Immigranten legalisierte.

Das Interesse beruht allerdings nicht auf Gegenseitigkeit. In den meisten amerikanischen Newsrooms würde wahrscheinlich niemand je von Lawrence gehört haben.

Das liegt nicht an kaltschnäuzigem Desinteresse, sondern an imperialer Macht. Je näher du dem Zentrum bist, desto weniger musst du über die Peripherie wissen — und umgekehrt.

Diese Lesart konterkariert den denkfaul-zählebigen Antiamerikanismus der europäischen Linken. Die gleichen Leute, die George W.

Bush schmähten, schlossen dann Barack Obama in ihr Herz. Nun leben wir gerade nicht in solchen Zeiten. George Floyd wurde in einem historischen Moment getötet, in dem Amerikas Ansehen in Europa so tief gesunken ist wie nie zuvor.

Donald Trump verkörpert alles, was die meisten Europäer als die schlimmsten Aspekte der amerikanischen Macht verabscheuen — mit seiner Bigotterie, Misogynie und Xenophobie, seiner Ignoranz, Eitelkeit und Korrumpierbarkeit sowie mit seiner Sturheit und seiner polternden Art.

Nur einen Tag nach Trumps Amtseinführung im Januar fanden in 84 Ländern Frauendemonstrationen gegen ihn statt, und bis heute provoziert sein Besuch in den meisten europäischen Hauptstädten massive Proteste.

Durch sein Benehmen auf internationalen Foren und seine Entscheidung, die USA mitten in einer Pandemie aus der Weltgesundheitsorganisation abzuziehen, hat der amerikanische Präsident seine Verachtung für den Rest der Welt unmissverständlich demonstriert.

Und diese Verachtung wird fast überall von ganzem Herzen erwidert. Deutsche Welle from Bonn, Berlin, Deutschland — Impressions June 24, ….

Juni Der einzige Postkolonialismus, den ich kenne, ist das Postamt. Tatsächlich leben wir keinesfalls in nachkolonialen Zeiten. Während die direkte physische Fremdherrschaft mittlerweile auf wenige Territorien der Erde beschränkt ist, hat sich die koloniale Wirkmacht auf Mentalitäten, Normen, Wertsysteme und davon geleitete Verhaltensweisen und Legitimationsmuster verlegt.

Rassismus und andere Formen von Ausgrenzung und Benachteiligung bleiben Bestandteile eines weltweiten Kolonialsystems. Das Perfide daran ist, dass dies nicht nur für die Nachfahren der Kolonisatoren gilt, sondern auch für die der ehemals Kolonisierten.

Sie handelt von der Fortsetzung kolonialer Mimikry, ihrer Denk- und Verhaltensmuster und deren andauernder Wirkmacht. Doch um Differenzierungen ist es in politisch motivierten Polemiken meist eher schlecht bestellt.

Und dass es keineswegs so einfach mit Vereinfachungen ist. Sie lenkt von den Blindstellen europäischer Gewaltgeschichte ab, indem sie die Forderungen nach ihrer Bearbeitung als tendenziell antisemitisch verunglimpft.

Denjenigen, die dies fordern, wird vorgeworfen, sie würden den Holocaust verharmlosen, weil sie die Schoah auf ein Verbrechen unter vielen reduzierten.

Genozidale Denk- und Handlungsweisen sind ja nicht durch exklusive Auseinandersetzung mit dem Holocaust bewältigt und ausgeräumt.

Serie Ein Fenster zur Welt. Die kolonialzeitliche Sammlung. Jedoch sie ist edler gehalten, sie sucht Otway III nicht Stim- mung für Paris-Sylla zu machen, sondern sie hält mit ihrer Herrin treu an Marius fest.

Die ihr anhaftende Komik bleibt mit wenigen Kürzungen, sie ist sogar noch vermehrt'. Mer- cutio hat seine Komik abgegeben an Sulpitius, den Intriguanten des Stückes, eine Jago-Natur, der Caius zum Verderben wird wie jener Othello, und der wie jener ohne Reue stirbt.

Es ist ein Unding, den rohen Sulpitius mit Mercutios Poesie ausstatten zu wollen, ihm z. Peter, der Diener der Amme bei Shakespeare, ist zu einem Clodius geworden.

Peter macht sich z. Die Obszönitäten bei Shakespeare sind aus- gelassen, jedoch durch stärkere ersetzt. Der Auftritt IV 5 Peter und die Musikanten hat kein Gegenstück bei Otway.

Vielleicht kann man in Otway IV 1 eine Reminiszenz daran erblicken. Inchbald Bd. VI : "Clitus in Ihis and Ventidius in Ihat i.

All for Love play, form such an cqual contrast to Ihe tragic scenes. Baker 1 2 , ; , ; Ward , , Gildons "Art" S. Venice Pres.

Ihere is a miserable Farce under Plot ; but Ihen you must remember, Ihat this Farce has been left out for many Years.

Willy Schramm. Das Exemplar der Heidel- berger Bibliothek hat auf dem Titelblatt und im Personenverzeichnis Gaius.

Baker I 2, Marius gibt der Amme einen Kuss, sie will ihn abhalten, "I have been drinking Aqua-vitae". Ma- lone CaiusMar.

Die "Citizens" Otway II 5 erinnern stark an die im Coriolanus, die "herdsmen" IV 2 reden Mundart und klagen über die schlechten Zeiten vgl.

Hirtenszene der Townley Plays , der zweite verdreht ein Fremdwort z. Komische Streiflichter zeigen auch die Soldaten IV 2 , ebenso der Bauer, den Sextilius gemietet hat, um den alten Marius 1 zu töten, und der ihn später um Gnade bittet.

Bei Otway ist die Komik plumper und weniger gut eingegliedert als bei Shakespeare, weniger kunstvoll verwandt. Man sieht ihr die Effekthascherei deutlich an, besonders den "Nurse Noaks" 2.

Romeo und Julia findet in jener Zeit noch einen zweiten Bearbeiter, James Howard 3 , "who as Downes, in his Roscius Anglicanus p.

Wir sehen, wie in der Kritik noch Schwanken herrscht zwischen dem alten nationalen Drama und dem nach klassi- zistischem und französischem Vorbild geschaffenen sogenannten "regulär drama", so neigen auch die Bearbeitungen von Shake- speares Tragödien zum Teil auf die eine Seite, zum Teil auf die entgegengesetzte.

Man merkt jedoch bereits, dass hier, wie in der Kritik das Theater mehr und mehr klassizistisch wird.

Die Bear- beitungen helfen dazu, Shakespeare weiteren Kreisen wieder be- kannt zu machen, das Interesse für ihn zu heben.

Im achtzehnten Jahrhundert. Im achtzehnten Jahrhundert herrscht der Pseudo-Klassizis- mus in England bis zum letzten Vierter. Daneben wächst das ' "I thither camc to take your Life.

Otways Epilogue. Theophilus Cibber verwandle dann Otways Caius Marius zu seinem Romeo and juliet Kilbourne ff. Baker, ferner Kilbourne, , Sh.

Weitere Beispiele dafür nennt D. Nichol Smith, Richter, Kap. Im letzten Viertel des Jahr- hunderts dringt man bereits zum Verständnis Shakespeares aus seinerzeit heraus durch.

Malone, v. Vincke, Glöde werden veröffentlicht und aufgeführt, es wird auf einmal wieder Mode, Shakespeare zu kennen, denn man betrachtet ihn, wenn auch als Barbar, so doch als Naturgenie, wie man es bereits im Jahrhundert getan hat.

Der grosse Dramatiker wird wegen seiner Unbildung bemitleidet, und es wird in Erwägung gezogen, was er hätte leisten können, wäre er so gelehrt gewesen, hätte er so genau die Antike gekannt wie das Jahrhunderl.

Jedoch die Kenntnis Shakespeares wird grösser, die Beurteilung systematischer, das Verständnis nimmt zu, die Meinungen um ihn reiben und klären sich.

Das Jahrhundert leistet die Vorarbeit, ohne welche das Die Kritiker des Jahrhunderts müssen zergliedern, um dem Ganzen näher zu rücken.

Sie betrachten die einzelnen Steine und schliessen daraus auf den Bau 1 , die des Jahrhundert tritt mit der fertigen Form an seine Werke heran, um sie danach zu messen und ihr anzubequemen, wie es die zweite Hälfte des Im Jahrhundert hält man gewöhnlich seinen Geschmack für die allein feststehende Norm, im Man erkennt im dichterischen Schaffen das Vorherrschen der Phantasie und der Gefühlswerte gegenüber der Verstandestätig- keit an, die Macht der Tradition auch in der Literatur, die Ab- hängigkeit des Dichters in seinen Gebilden von dem ihn um- gebenden Leben der Wirklichkeit.

Nichts davon im Jahr- hundert. Hier ist die Antike die einzige Norm, das Mass, mit dem man alles messen kann, das französische Drama der klassi- zistischen Zeit das Vorbild.

Das moralisierende Zeitalter prüft 0 Coleridge schreibt in "Essays and Lectures", S. Man empfindet ihn rauh, derb, ungeschlacht, wenn nicht gar obszön und blickt mit pharisäischer Selbstüberhebung auf ihn herab.

Der "Impartial Critick" von John Dennis ist eine Erwiderung auf Rymers "Short view". Als Zweck gibt Dennis an "To vindicate Shakespeare" Spingarn III Rymer hatte Shakespeare heftig wegen des "Indecorum", der Mischung von Komik und Tragik angegriffen.

Dennis geht jedoch hierauf nicht ein, Freeman-Dennis erklärt vielmehr, dass er nicht in allem anderer Meinung sei als Rymer, "for his Censures of Shakespeare in Ihe mos!

Im "Invader of his Country" ist die Komik des Menenius zum Teil beseitigt, dagegen sind die "Rabble-scenes" gegen- über Coriolan bedeutend vermehrt Kilbourne , In "The Advancement and Reformation of modern Poetry" tritt er für absolute Regelmässigkeit des Dramas ein.

Die Franzosen haben deren Notwendigkeit schon lange erkannt und verbesserten den Aufbau ihrer Werke, während "we resolv'd with an injudicious obslinacy to adhere to our Gothick 1 and Barbarous manner".

Poesie als Kunst muss notwendig Regeln folgen, und diese will er aus dem Oedipus des Sophokles gewinnen. Die Regeln sind für die Tragödien, was die der Logik für das Denken sind The Grounds 4, 8, 9.

Alle Poesie ist pathetisch, die sogen. Ode, Epos, Tra- gödie is that the Constitution of the Poem be Religious, that it may be Ihroughoul Pathetick The Grounds 6, 9.

Seine Dramen "Iphigenia", "Liberty Asserted", "Appius and Virginia" genügen den aufgestellten Forderungen. Die Ein- mischung von Komik in die Tragik kann ihm also nicht genehm sein, denn sie zerstört das Pathetische, das doch durchaus in der Tragödie herrschen soll, wenigstens auf eine Weile.

Richter 12, Spin- garn 1 And do you Ihink this Knowledge of it will excuse the Folly? Give me leave to resume the afore-mentioned Simile : Suppose a Fellow, who breaks Wind, should say to the Company, while they are cajoling their offended Noses with Snuff; Look you, Gentlemen, I Know I am a brutal Dog for this, this is very nasty, but Begad it is diverting: Would the Excuse think to be current?

But if Punning be a Diversion, it is a very stränge one. Was sagte er wohl zu Caesar II? Nichol Smith, XVI, XXXIX. Dort erkennt er Shakespeare als Naturgenie an und fährt dann fort: "If Shakespear had these great Qualities by Nature, what would he not have been, if the had join'd to so happy a Genius Learning and Poetical art?

For want of the latter, our Author has sometimes made gross Mistakes in The Characters which he has Drawn from Hislory, against the Equality and Conveniency of Manners of his Dramatical Persons.

Witness Menenius in the Following Tragedy, whom he has made an errant BufToon, which is a great absurdily. Die alten Römer und Griechen waren Shakespeare un- bekannt, denn: "In the character of Menenius For first whereas Menenius was an eloquent Person, Shakespear has made him a downright BufToon.

And how is it possible from any Man to conceive a Ciceronian Jack-pudding? Never was any BufToon eloquent, or wise, or wilty , or virtuous. All the good and ill Qualities of a BufToon, are summ'd up in one Word, and ttiat is a BufToon.

Die Volksszenen im Julius Caesar und Coriolanus haben auch nicht den Beifall unseres Kritikers. Eine dieser fast gleiche Stelle findet sich später vgl.

Der Essay bildet das Vorwort zu der Coriolanus-Bear- beitung von Dennis, die unter dem Titel: "The Invader of his Country, or the Fatal Resentment" erschien Kilbourne ff.

Was wir von ihr in Bezug auf die Volksszenen zu erwarten haben, sagt Dennis im Essay bereits D. Nichol Smith 45 : "I know very well that you will be surpriz'd to find, Ihat after all that 1 have said in the former Part of this Letter against Shakespear's inlroducing the Rabble inlo Coriolanus, 1 have not only retain d in the second Act of the Following Tragedy the Rabble which is in Ihe Original, but deviated more from ihe Roman Customs than Shakespear had done before me : I desire you to look upon it as a voluntary Fault and a Trespass against Conviction: Tis one of those Things which are ad Populum Phalerae, and by no means inserted to please such men as you" also, um es wie Milton auszudrücken, "to gratify the people".

Sehr wenig erbaut vom Wortspiel, das sich in allen Dich- tungen Englands breit mache, zeigt sich neben Dennis auch Sir William Temple Diede in seinem "Essay upon Poet ry" Miscellanea , Er ist ein Verächter der sogen.

Regeln der Antike, den Franzosen Miscellanea wenig zu- getan, und doch kommt Shakespeare auch bei ihm nicht zu der gebührenden Würdigung.

Was ihn an ihm begeistert, ist der Humor, der sich niemals verleugnet, den er nur noch bei Moliere gefunden hat, der eine Eigenart des Engländers darstelle Mis- cellanea , Shakespeare wird bei Temple noch stiefmütterlich behan- delt.

Unstreitig jedoch ist eine Schicht im Volk vorhanden, die Interesse für seine Werke, und zwar möglichst in ihrer ursprüng- lichen Gestalt, hat.

Im Jahre lässt Nikolaus Rowe seine Shakespeare-Ausgabe erscheinen. Auch ihm ist Shakespeare ein Naturgenie vgl. Prolog zu "Jane Shore".

I would not be thought by this to mean, that his Fancy was so loose and extravagant as to be Independent on the Rule und Go- vernment of judgment; but that what he thought was commonly so Great, so justly and righlly Conceived in it seif, ihat it wanted little or no Correction, and was immediately approv'd by an impartial Judgment at the first sight.

Wende man ihre Regeln auf ihn an, dann finde man wohl viele Fehler, aber er erleide Un- recht 2. In Wirklichkeit kann sich Rowe dem Einfluss des klassizistischen Dramas nicht entziehen.

Daran ändert auch nichts, dass er nicht zu bedauern scheint, dass Shakespeare die Antike ein unbekanntes Land gewesen sei, wenn er schreibt: "For lhe knowledgc of em, which might have made him more cor- rect, yet i!

Wohl wendet er sich gegen einige "severe marks by Mr. Rhymer" Some Account XV , gewisse Ausstellungen an Othello jedoch wird jedermann billigen Some Account XXXIV nach Rowes Ansicht.

Zu diesen gewissen scheinen auch die über die Mischung von Komik und Tragik zu gehören. Denn er teilt die Stücke Shakespeares ein in Tragödien und Komödien und fährt dann fort: "Those which are called Histories, and cven some of his Comedies, are really Tragedies, with a run or mixture of Comedy amongst 'em.

That way of Trage-Comedy was the Common mistake of ihat Age, and is indeed become so agreeable to the English Taste that tho' the Severer Critiques among us cannot bear it yet the generality of our Audiences seem to be better pleas'd with it than with an exact Tragedy.

Rowe scheint hier unter Clown überhaupt eine lustige Person zu verstehen. In den Personenverzeichnissen zu den einzelnen Stücken fehlen bei Richard III.

Osric im Hamlet hat den Zusatz "a Top", ein Beweis, dass Rowe ihn als eine Art Hofnarren auffasst, was allerdings bei einer nur oberflächlichen Beobachtung nahe liegt.

Auch über das Wortspiel äussert sich Rowe entschuldigend: 0 Some Account XXVI. Königs- berg Aus dem Fair Penitent stammt der "gay Lothario", der sprich- wörtlich geworden ist vgl.

Bradley, The Making of English. Wir sehen, er hat eine Entschuldigung für alles, was man zu seiner Zeit an Shakespeare auszusetzen findet, er sucht wenigstens eine und bringt sie, wenn er auch von ihrer Stich- haltigkeit nicht überzeugt ist, zögernd und vorsichtig.

Man merkt ihm an, dass er froh ist, wenn er wieder über eine so heikle Stelle hinaus gekommen ist, die ihn in der Bewunderung Shake- speares stört und hemmt, wie sie sich für seinen Herausgeber seiner Werke ziemt.

In dem siebenten Band seiner Ausgabe hat er aufgenommen: "An Essay on the Art, Rise and Progress of theStage" von Charles Gildon 3. Darin wird die Mischung von Komik und Tragik wie folgt beurteilt: " yel Grief and Laughter are so very incompatible, that to join these two Copies of Nature together, wou'd be monstrous and shocking to any ludicious Eye.

And yet this Absurdity is what is done so com- monly among us in our Tragi-Comedies : this is what Shakespear him- self has frequently been guilty of, not only in those Mixtures which he has given us of that kind, but in many other Particulars for want of a thorough Knowlege of the Art of the Stage.

Shakespeare hätte dies vermeiden können: "since there is no doubt but he had read Sir Philip Sidney who wrote his Defence of Poesy, before Shakespeare appeared in the World, and shew'd sufficiently, the Absurdity of the Playwrights of his Time, to have instrueted such a capacious Cenius as Sh.

Den Grund für Shakespeares Handlungsweise gibt Gildon mit folgenden Worten Art. Money seems to have been his Aim more than Reputation, and therefore he was always in a Hurry, and gave not himself Time to weigh the Justness of a Design, but only consider'd how to satisfy the ' Nein, es ist sehr häufig.

Hauptsächlich "the Ignorance of the Audience". Was hat Humor oder Komik in einer Tragödie zu tun? Nach alledem ist es nicht zu verwundern, wenn Bucking- harn wegen seiner Bearbeitung des Julius Caesar gepriesen wird Art.

Ganz auf der Seite der Pseudo-Klassizisten steht Anthony Ashlcy Coopcr, Earl of Shaftesbury. Werke I ff. Die Tragödie erreicht die Höhe ihres Laufes mit Euripides.

Ungeachtet seiner natürlichen Rohigkeit, seiner ungebildeten Schreibart, seines veralteten Ausdrucks und Witzes, seines Mangels an Methode und Zusammenhang, seiner Entblössung von beinah allen Annehmlichkeiten und Reizen die- ser Art von Schriften, gefällt er doch seinen Hörern durch die Richtigkeit seiner Moral.

Dem früheren, in einem noch barbarischen Zeitalter lebenden Dichter lässt man es hingegen, dass er sich nach seinen Hörern und Lesern richtet.

Es ist nichts lächerlicher, als unsere Dichter in ihren Vorreden von Kunst und Regelmässigkeit reden zu hören ; während dass — 59 — sie in ihren Stücken die grössten Pfuscher sind und ebensowenig auf ihre anerkannten Regeln der Kunst achten, als die ehrlichen Barden, ihre Vorgänger, die niemals von solchen.

Regeln hörten, oder wenigstens nie ihre Richtigkeit und Zärtlichkeit anerkannten. Es fordert eine Meisterhand" In den Miscellanien Werke III 9, 10 findet sich folgende Betrachtung darüber: ,,lch erinnere mich, dass man vormals, da ich oft ein Zuschauer des französischen Theaters war, die Gewohnheit hatte, am Ende jeder ernsthaften und feierlichen Tragödie eine komische Farce, oder ein Misch- masch auf die Bühne zu bringen, welche man das kleine Stück nannte.

Aber auf unserer Bühne haben wir eine noch viel ausserordentlichere Methode. Wir halten es für schön und recht, das kleine Stück oder die Farce mit dem Hauptplan oder der Fabel, durch alle fünf Akte, zu ver- mischen.

Dies ist vielleicht deswegen um so mehr vorzusehen, weil unser Trauerspiel so viel finsterer und blutiger ist, als das französische, und daher einer unmittelbaren Auffrischung vermittels der eleganten Manier der Possenreisserei und des burlesken Witzes bedarf.

Aus dieser genauen Verwebung zweier so entgegengesetzter Dinge entsteht dann jene höchst vollkommene Art von theatralischen Miscellanien, die unsere Dichter Tragikomödien nennen.

Jede Laune hatte eine Mischung von Wortspielen. Die Sprache des Hofes selbst war ein Gewebe von Zweideutigkeiten. Allein diese Gattung von Witz ist gegenwärtig aus der Stadt und aus allen guten Gesellschaften verbannt So wird sich auch in anderen Fällen der Witz allmählich veredeln, und die Laune sich verfeinern.

Joseph Addison schwankt zwischen der antikisierenden Richtung im Drama und Shakespeare 1. Im "Spectator", Nr. King Lear is an admirable tragedy of the same kind, as Shakespear wrote it; but as it is reformed aecording to the chimerical notion of poetical justice, in my humbler opinion it has lost half its beauty.

Aber es scheint, dass er das Lob, das Otway und Southerne trifft, das "as Shakespear wrote it" und den Tadel Täte gegen- über abschwächen will, wenn er fortfährt: 0 Im "Account of the greatest English Poets" kommt Shake- speare zu kurz.

But the absurdity of these Performances is so very visible, that 1 shall not insist upon it. Aber sie sind noch nicht so schlimm als die Tragi-Komödien: "for though the grief of the audience, in such Performances, be not changed into another passion, as in tragi-comedies, it is diverted upon another object.

Nicht klassizistisch genug sind ihm auch die Ausstattungs- und Spektakelstücke der Zeit. Shakespeare ist nach seiner An- sicht ein Naturgenie, das er dem Kunstgenie gegenüberstellt Spectator Nr.

Er bewundert seine "noble extravagance of fancy" Spectator Nr. Ja, er lässt sich sogar hinreissen zu der Behauptung: "In the next place, our critics do not seem sensible that there is more beauty in the works of a great genius, who is i g n o r a n t of the rules of art, than in those of a little genius who knows and ob- serves them Our inimitable Shakespear is a slumbling block to the whole tribe on these rigid critics.

Who would not rather read one of his plays, where there is not a Single rule of the stage observed, than any produetion of a modern critic, where there is not one of them violated!

Man kann ihn als Romantiker bezeichnen vgl. Er hofft, weitere Kreise für seine Ansichten zu gewinnen: "It is no small pleasure to me, who am zealous in the interest of Learning, to think I may have the Honour of leading the Town into a very new and uncommon Road of Criticism.

As that kind of Litera- ture is at present carried on, it consists only in a Knowledge of Mechanick Rules, which contribute to the Structure of different sorts of Poetry, as the Recepts of good Housewives do to making Puddings of Flower, Oranges, Plumbs, or any other Ingredients.

Er leitet deshalb auch nicht Regeln unmittelbar von ihm her, er verwendet ihn nur geschickt als Beispiel, wohlweislich vorher womöglich einige Klassizisten oder andere Autoren an- führend.

Wo es angeht, ist er ein warmer Verteidiger Shake- speares. Addison wendet sich gegen die Spektakelstücke der Zeit in Nr. Das Gleiche tut Steele in Nr.

In einem fingierten Briefe bittet ihn der "Thunderer" von Covent- Garden, dafür zu sorgen, dass er nicht brotlos wird.

Darauf folgt : "The pelition of the grave-digger in Hamlet, to command the pio- neers in the Expedition of Alexander. Granted"-' - In Nr. Gegen die falschen Arten des Witzes wendet sich Steele in Nr.

Alles in allem hat er viel auf dem Wege weitergeholfen, der zum Verständnis Shakespeares führt. Sehr angesehen und von Bedeutung ist in England um diese Zeit auch der Franzose Monsieur de Saint Evremond 4.

Wie Temple, so verachtet auch er die Regeln. Jedoch was der Tragödie vor allem nötig ist, "c'est une Grandeur d'Ame bien exprimee, qui excite en nous une tendre Admiration.

II y a dans cette sorte d'Admiration quelque ravis- sement pour l'Eprit, le Courrage y est eleve l'Arr.

So ganz ist das englische Theater nicht zu verachten, denn "II y a de vieilles Tragedies Angloises comme le Catilina et le Sejan de Ben Jonson oü il faudrait, ä la verite, retrancher beaueoup de choses: mais avec ce relranchement, on pourrait les rendre tout-ä-fait belles.

En toules les autres de ce temps-lä, vous ne voyez qu'une matiere informe et mal digeree, un amas d'Evenements confus, sans consideration des Lieux, ni des Temps, sans aueun regard ä la Bienseance.

Sogar als es die DDR noch gab, da ist er LKW gefahren. Der alte Bruno weist den Neuen ein. Die Hände benutzen Bruno und Christian natürlich nur im Notfall.

Sie kurven mit ihren Staplern durch die schier endlosen Gänge, die dem Film seinen Namen geben. Ist es ein Stück von Bach, das den Hallen ein wenig Kathedralen-Gefühl verleiht?

Eine zarte Liebe in der groben Arbeitswelt? Was der Film sich traut?! Ach, wenn sie doch ein Erfolg an der Kasse erzielen würden.

An jenem Ort, an dem immer noch über Sein und Nicht-Sein der Filmemacher entschieden wird. So könnten vielleicht die kulturellen Wunden heilen, die den Kinoguckern von den Herbigs und Schweigers zugefügt wurden.

Die Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Sahra Wagenknecht, hat die Essener Tafel gegen Kritik verteidigt und so erneut den Unmut von Parteifreunden auf sich gezogen.

Statt sich öffentlichkeitswirksam zu empören, sollten Kritiker wie die amtierende SPD-Sozialministerin Katarina Barley lieber mal über die eigene Mitverantwortung dafür nachdenken, dass im heutigen Deutschland derart viele Menschen auf die Hilfe von Tafeln angewiesen sind.

Darunter viele Ältere, die in ihrem Leben hart gearbeitet haben, und viele alleinerziehende Mütter. Der Anteil nicht-deutscher Klienten war bei der Essener Tafel zwischenzeitlich auf drei Viertel angestiegen.

Man wisse seit langem, dass es Probleme bei den Tafeln gebe, weil inzwischen viele Menschen auf Hilfe angewiesen seien. Sie finde es falsch, die Tafeln in dieser Weise zu überlasten.

Wagenknecht betonte, die Bundesregierung habe entschieden, viele Flüchtlinge aufzunehmen. Sie habe sich aber nicht darum gekümmert, dass die Lasten dafür nicht auf Kosten der Ärmsten gingen.

Abgelegt unter Feuilleton , Flucht und Zuwanderung , Kultur , P. Wenn die nur mit einem Massenaufgebot an Polizisten unter Kontrolle zu bringen sind, dann sollen sie für diesen Einsatz auch zahlen.

Oder irgendjemand sonst, jedenfalls nicht ich mit meinen Steuergeldern. Stimmt nicht. Es trifft die Richtigen. Meiner Meinung nach.

Das Problem ist nur: Andere wären vermutlich begeistert und fänden, es träfe die Richtigen, wenn die Veranstalter von Demonstrationen zur Kasse gebeten würden.

Sobald die Gefahr besteht, dass jemand im Rahmen der Kundgebung randaliert, also fast immer. Tolle Idee. Und das Ende der Versammlungsfreiheit.

In Bremen ging es um kommerzielle Veranstalter, schon klar. Aber das ist eine Feinheit, von der ich nicht sicher bin, dass sie Bestand hat.

Es relativiert hoheitliche Aufgaben. Die werden derzeit ja häufiger relativiert. Der Richterspruch liegt also im Trend. Bei Zuwiderhandlungen drohen Millionenstrafen.

Oder doch nicht? Maas und eine Mehrheit des Parlaments haben mit dem Gesetz die in demokratischen Staaten eigentlich sehr komplexe Frage der Zensur nämlich einfach mal: ausgelagert.

Dezember Produziert vom WDR. Walter Koch — Eigenes Werk. Da Düsseldorf durch diese Partie die Relagation um den Bundesligaaufstieg erreichte, versuchten einige Düsseldorfanhänger den Platz zu stürmen.

Polizei und Ordner verhinderten dies. Bemerkenswert ist, dass es beim Relegationrückspiel eine Woche später erneut zu einem Platzsturm , allerdings kurz vor Spielende kam.

Kommentar von Sebastian Schoepp. Eine postideologische Epoche ist angebrochen, in der sich etwa ein formal kommunistisches China als turbokapitalistische Warenschleuder gebärdet.

Die Konstellationen, die daraus folgen, sind erst undeutlich zu erkennen. Klar ist nur, dass die meisten Menschen ihre politische Position, ja ihre Verortung in der Welt, neu werden bestimmen müssen.

Das ist eine direkte Folge des Sieges der freien Marktwirtschaft und des digitalen Dataismus. Verliererin ist die Linke. Die Regierungen der Slowakei und Rumäniens sind nur dem Namen nach sozialdemokratisch.

In Deutschland gab es noch nach der Bundestagswahl eine rechnerische linke Mehrheit, die die SPD aber nicht nutzte, weil sie sich schon damals weniger als linke Partei identifizierte denn als sozialpolitisches Gewissen des liberalen Blocks.

Und im ganze Land dröhnt das Echo. Und wirklich liefert der syrische Krieg erneut brutale Bilder. Tod und Verderben in Ost-Ghuta erzeugen Abscheu und Mitleid zugleich: Dem Sterben will niemand länger zuschauen.

Da kommt Merkels Massaker-Schrei gerade Recht. Immer noch benutzt die Merkel in solchen Fällen ihre Kleinmädchen-Stimme, die klingt besonders glaubhaft.

Merkels Stimme war damals nicht zu hören. Als im Januar , am idyllischen Ludwigkirchplatz in Berlin-Wilmersdorf, rund 50 syrische Oppositionelle auf Einladung des Auswärtigen Amtes zusammentrafen.

Klar war auch, dass dafür zuvor dringend der syrische Präsident Baschar al-Assad erlegt werden müsse. Assad muss weg: Das war aus dem US-Präsidial-Büro zu hören, das skandierten nahezu alle Medien der westlichen Welt.

Baschar al-Assad war nie das, was man zum Beispiel in der Schweiz unter einem Demokraten versteht.

Aber dieses Merkmal traf und trifft natürlich auch auf den jeweiligen König Saudi Arabiens zu. Oder auf diverse Emire im Nahen Osten.

Auch kennt so mancher NATO-Verbündeter das Wort Demokratie nur vom Weghören. Der Mann ist seit Staatsoberhaupt des Emirates Katar. Wer sich die Armee der katarischen Diktatur ansieht, der findet dort jede Menge deutscher Panzer und anderes Mordgerät aus der heimischen Rüstungsindustrie.

Und 30 Kilometer westlich der Hauptstadt findet sich dann ebenfalls die Al Udeid Air Base, der übliche Militärstützpunkt der USA. Und erst im August haben die NATO-Partner Türkei und Katar ein gemeinsames Militärmanöver abgehalten.

Wahrscheinlich musste der lupenreine Demokrat Erdogan mal seine im Golfstaat geparkten Soldaten bewegen.

Für Leute, die lesen können, ist es kein Geheimnis, dass der Anlass für den andauernden Syrienkrieg eine Pipeline war. Denn im Jahr , als Katar den Syrern den Bau einer Pipeline vorschlug, die über Saudi-Arabien, Jordanien und Syrien in die Türkei führen sollte, um die EU mit Erdgas zu versorgen, da sagten die Syrer Nein.

Nur wenig später begannen Katar, Saudi-Arabien und die Türkei den syrischen al-Qaida-Ableger Jabhat al-Nusra sowie die Kämpfer der Terrorgruppe ISIS zu finanzieren und mit Waffen auszustatten.

Aber wer will das schon wissen? Frau Merkel lieber nicht. Wie sollte sie sonst so unschuldig vom Massaker schreien können, ohne die ausländische Einmischung in Syrien zu erwähnen?

Glaubt jemand, das Kanzleramt habe diese Zustimmung nicht kontrolliert? Nicht einmal jene, die von der CDU-Mitgliedschaft des aktuellen DFB-Chefs nichts wissen, können so blöd sein, die immerwährende Regierungstreue des DFB zu ignorieren.

Dann ist es der schäbige Versuch, mit blutigem Finger auf andere zu zeigen. Denn natürlich wurde der Boden für das Massaker in Ost-Ghuta auch in Berlin vorbereitet.

Aber für die Bluternte werden andere verantwortlich gemacht. Eine Reaktion im Bundestag konnte nicht ausbleiben: Das Parlament beschloss, einen Antisemitismus- Beauftragen zu installieren.

Was kann, was soll der Antisemitismusbeauftragte für eine Rolle spielen? Zu diesen Fragen wollen Wolfgang Gehrcke und Uli Gellermann ein öffentliches Gespräch führen.

Wolfgang Gehrcke, geboren in Reichau, aufgewachsen in Hamburg. Er war Mitbegründer und später Bundesvorsitzender der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend SDAJ.

Nach Beteiligung an den ersten Ostermärschen wurde er aus der SPD ausgeschlossen. Mitbegründer der DKP, der PDS, der Linken und der Europäischen Linkspartei.

Von bis war er Mitglied des Bundestages und Stellvertretender Fraktionsvorsitzender mit Schwerpunkt Internationale Politik.

Uli Gellermann, geboren , ist in Düsseldorf aufgewachsen. Er ist Journalist und Filmemacher und hat als Creative Director gearbeitet.

Lange Zeit war er für Bewerbungen des Bauens in Berlin zuständig. Seit Jahren begleitet er die Berlinale als Filmkritiker.

Er verantwortet die Website rationalgalerie. With German Federal Chancellor Angela Merkel and Secretary-General of the United Nations Ban ki moon.

Endlich mal ein sympathischer Heimatvertriebener. Ton getroffen? Und siehe: Özdemir ist stolz auf Deutschland, verachtet es keinesfalls, und der Russe ist böse.

In Jubel und Zwischenrufen ging unter, dass die Rede viele Werte der Nationalisten bestätigt. So gelesen, ist der Text eine furios vorgetragene Kapitulation — kein Wort vom Internationalismus, kein Gegenentwurf, sondern: besserer Patriotismus.

Nein, ich gestatte keine Zwischenfragen. Am Montag soll Annegret Kramp-Karrenbauer, bislang Ministerpräsidentin des Saarlands, zur neuen CDU-Generalsekretärin gewählt werden.

Wie könnte sie aus der Nummer doch noch rauskommen? Keine Angst, aus dem Job ist bisher nur eine Kanzlerin geworden, und die hat es zeitweise auch vergessen.

Wenn Merkel morgen abdankte, stünde Ursula von der Leyen im Weg: seit 13 Jahren Ministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Verteidigung.

Dagegen ist AKK die grundsympathische Werbepause von der Saar, loyal und an Erfahrung arm genug, Merkel nicht zu gefährden. Jens Spahn, Naturtalent in geschmacklosem Zuspitzen, bekommt die Chance, sich am Gesundheitsministerium zu verheben.

Was anderen vor ihm auch schon gelang. Die Rochade ist mehr Merkel als Zukunft. US-SchülerInnen fordern, dass der Zugang zu Waffen eingeschränkt wird.

Also: Gutmenschen, greift zu den Waffen? Was im vergangenen Jahr noch als Gerücht die Runde machte, ist nun wissenschaftlich so mit Zahlen und Daten und amtlich so mit Stempel und Siegel erwiesen: Deutschland schafft sich ab!

Nur 16,5 Prozent der 81 Millionen Deutschen, so hat das Statistische Bundesamt ermittelt, sind unter 18 Jahre alt, nirgends in Europa ist der Anteil der Minderjährigen derart niedrig.

Auf je 1. Besonders erfreulich: Die Einwanderer, die jahrelang die Geburtenziffern künstlich hochgehalten haben, verweigern sich nicht länger der Integration und leisten ihren freilich noch steigerungsfähigen Beitrag zum Deutschensterben.

Noch erfreulicher: Die Ossis schaffen sich als Erste ab. Während im Westen die Zahl der Minderjährigen in den vergangenen zehn Jahren um 10 Prozent gesunken ist, ging sie im Osten um 29 Prozent zurück.

Woran Sir Arthur Harris, Henry Morgenthau und Ilja Ehrenburg gescheitert sind, wovon George Grosz, Marlene Dietrich und Hans Krankl geträumt haben, übernehmen die Deutschen nun also selbst, weshalb man sich auch darauf verlassen kann, dass es wirklich passiert.

Nun ist schon so manches Volk ohne das gewalttätige Zutun anderer von der Bühne der Geschichte abgetreten: Die Etrusker wurden zu Bürgern Roms, die Hethiter gingen im anatolischen Völkergemisch auf, die Skythen verschwanden irgendwo in den Weiten der Steppe.

Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite. Welcher Mensch von Vernunft, Stil und Humor wäre betrübt, wenn diese Wörter und mit ihnen die ihnen zugrunde liegenden Geisteshaltungen verschwinden?

Der Erhalt der deutschen Sprache übrigens ist kein Argument dafür, die deutsche Population am Leben zu erhalten. Denn der Deutsche und das Deutsche haben miteinander etwa so viel zu schaffen wie Astronomie und Astrologie.

Oder besser noch: wie Lamm und Metzger. Im Interesse der deutschen Sprache können die Deutschen gar nicht schnell genug die Biege machen.

Nun, da das Ende Deutschlands ausgemachte Sache ist, stellt sich die Frage, was mit dem Raum ohne Volk anzufangen ist, der bald in der Mitte Europas entstehen wird: Zwischen Polen und Frankreich aufteilen?

Parzellieren und auf eBay versteigern? Palästinensern, Tuvaluern, Kabylen und anderen Bedürftigen schenken? Zu einem Naherholungsgebiet verwildern lassen?

Oder lieber in einen Rübenacker verwandeln? Etwas Besseres als Deutschland findet sich allemal. Der Deniz-Strom ging so: Text kommt, irgendwer im Ressort sagt: Das gibt Stress.

Und dann gab es Stress. In der Redaktionskonferenz. Auf dem Treppenflur. In Leserbriefen. Das kann man nicht sagen. Schon gar nicht SO. Ihr müsst den mal ein wenig einhegen.

Oder: nicht mehr schreiben lassen. Wir interessierten uns nicht sehr dafür, die Rechten zu ärgern, das machte die taz schon gut.

Die Grenzen dessen weiten, was innerhalb der Linken besprochen werden kann und wer reden darf, das wollten wir bei taz zwei.

Deniz hat uns alle herausgefordert. Mich auch. Suthorn — Eigenes Werk. Frauen würden die gesellschaftliche Macht übernehmen, fürchtete er.

Und sie könnten keinem besseren Bösewicht gegenüberstehen als Trump. Das ist ein definitorischer Moment in der Kultur. Es wird nie mehr dasselbe sein.

Sondern auf die unzähligen unsichtbaren Frauen, deren Recht auf Würde und Glaubwürdigkeit sowohl von ihren Peinigern als auch von der Gesellschaft missachtet wird.

Schwarze Frauen werden doppelt unterdrückt. Doch MeToo wurde von einer Afroamerikanerin gegründet, und die Wurzeln der Bewegung liegen in der Tradition des afroamerikanischen Feminismus.

Afroamerikanerinnen gehören also zu den genauesten und schonungslosesten Analytikerinnen gelebter sexueller Machtverhältnisse. Angesichts dieser gesellschaftlich verankerten Wehrlosigkeit, sexuellen Verfügbarkeit und Unglaubwürdigkeit, die den privaten und beruflichen Alltag unzähliger Frauen bestimmen, ist Catherine Deneuves Aussage, die Freiheit zu belästigen sei unerlässlich für die sexuelle Freiheit, besonders unerträglich.

So unantastbar ist auch Deneuve, weil sie die Grenzen ihrer Verfügbarkeit im erotischen Spiel selber zu bestimmen vermag. Sexuelle Belästigung als Fantasie abgetan.

Ganz anders erging es Nafissatou Diallo, die den französischen Politiker Dominique Strauss-Kahn der Vergewaltigung in einem New Yorker Hotel bezichtigte.

Und das Nein, das gesagt zu haben sie erklärte, hatte weder in der intimen Begegnung noch im Gericht die geringste Gültigkeit.

Exemplarisch dafür, wie die Glaubwürdigkeit von Frauen in Belästigungsverfahren angezweifelt wird, war der Fall Anita Hill, der sich vor über 25 Jahren in den USA ereignete.

Bush also Bush senior, der übrigens selber nicht von Belästigungsvorwürfen verschont blieb , den erzkonservativen, als Richter beinahe unerfahrenen afroamerikanischen Juristen Clarence Thomas als Nachfolger des legendären, liberalen, schwarzen Richters Thurgood Marshall am Obersten Gerichtshof.

Elvert Barnes from Baltimore, Maryland, USA — Viel spannender ist jedoch der gut recherchierte Einblick in das Berliner Kulturleben der Zwanziger Jahre mit den frühen Vorboten des aufkommenden Faschismus in Deutschland.

Mit dessen Spürsinn ergründet man eine Stadt im Übergang. Wieder knattert Mäcke Häring mit seinem Motorrad durch die brodelnde Metropole Berlin.

Knifflig ist der Schnüfflerjob zwischen Alexanderplatz und Oranienburger Tor, zwischen Weimarer Republik und Nationalsozialismus.

Kriminalität, soziale Not und Kälte, Misstrauen, Verzweiflung und politischer Populismus prägen die Stadt. Mäcke wird vorsichtiger, wortkarger, spürt, wie sich die Gesellschaft spaltet und polarisiert.

Wohin die Reise geht, kann Mäcke noch nicht klar benennen. Dass es auch für ihn langsam eng und unbequem wird, spürt er schon deutlich.

Eine geheimnisvolle Hinrichtungszeremonie auf dem Hinterhof einer Schnappsbrennerei führt den Detektiv Mäcke Häring in dieser Folge in den Harz. Dort ticken die Uhren zwar noch anders als im lauten Berlin.

Doch in den verschlafenen Dörfern ist die wirtschaftliche Not gross und wer kann, verhökert sein Tafelsilber, um über die Runden zu kommen.

Die Hektik, Rastlosigkeit und Unruhe der späten Weimarer Republik spiegelt sich in Michael Schröters Zeichnungen nun noch stärker als in den vorangegangenen Mäcke Häring-Bänden.

Mit schneller Feder und grellen Farben zeichnet er ein hektisch beklemmendes Sittengemälde einer Stadt, deren Ecken uns vertraut vorkommen, deren einstige Lebendigkeit und Dynamik uns jedoch bislang verschlossen blieb.

Michael Schröter: Mäcke Häring — Der falsche Eckensteher. Die Dialoge sind noch harscher, kürzer und geladener als in den bisherigen Mäcke-Häring-Abenteuern.

An den Stellen, an denen Sprache das Geschehen nicht mehr erklären kann, bedient sich Michael Schröter der Stärken des Films, setzt die frühen antisemitischen Pogrome kraftvoll, actiongeladen und unkommentiert in Szene.

Wie durch eine Kamera blickt man wortlos in die Strassen und Höfe, deren Klima kontinuierlich rauer wird. Dass das Berliner Scheunenviertel einmal Zentrum jüdischen Lebens war, ist allgemein bekannt.

Doch richtig vorstellen können wir uns das heute nicht mehr. Die Collagen überzeichneten Fotos und lassen diesen verschwundenen Teil der Stadt wieder auferstehen.

Mäcke Häring führt uns durch eine Gegend, deren damalige Lebendigkeit heute surreal und weit weg wirkt. Im Gegensatz dazu ist die politische Spannung in der Stadt, in der sich der umtriebige Privatdetektiv bewegt, sehr nahe an unserer Lebensrealität.

Geschickt verwebt Michael Schröter in dieser Kriminalgeschichte Action und Spannung mit der Atmosphäre und dem Zeitgeist der ausklingenden neunzehnhundertzwanziger Jahre.

Die Parallelen zur heutigen Zeit sind bedrückend und kommen nicht von ungefähr. Dieser Band transportiert, was Geschichtsbücher und Dokus nicht oder nur schwer vermitteln können: die emotionale, die menschliche Ebene des aufkommenden Faschismus in der niedergehenden Republik.

Eene Kriminaljeschichte aus Berlin. Dieser Artikel steht unter einer Creative Commons CC BY-NC-ND 3. Hamburg-Billbrook Eine Arbeiterfamilie, die unter erbärmlichen Verhältnissen in einer ärmlichen Behausung wohnt.

Die anfängliche Euphorie, selbst bei einigen Betriebsräten der Partei Die Linke, wird jetzt durch die kapitalistische Wirklichkeit eingeholt.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu „Younge Beauties von Afrikanern ordentlich durch genommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.